Über Uns

Willkommen! Auf dieser Seite erhältst du einen Einblick hinter die Kulissen der Achtsamkeitsakademie :-)

Unsere Geschichte

Die Geschichte der Achtsamkeitsakademie beginnt mit einer schwierigen Zeit:
Peter meldet sich – auf der Suche nach etwas, das ihm bei seinen Panikattacken helfen kann – bei einem Zen-Meditations-Retreat an.
Einige Jahre später verlässt er seinen Beruf als Ingenieur, um als Psychologe und Achtsamkeitstrainer zu arbeiten.
Er gründet 2015 die Achtsamkeitsakademie als Lernplattform, um das, was sein Leben verändert hat, weiterzugeben.
Schon 2019 träumen wir – und viele Teilnehmende – von einer Achtsamkeitsakademie-App.
Wir kontaktieren eine IT-Firma. Doch die Kosten für die Programmierung sind für uns völlig unerreichbar.
Einige ereignisreiche Jahre folgen, in denen die Achtsamkeitsakademie vom Start-Up in Peters Wohnung zu einem kleinen Team im Herzen Regensburgs heranwächst.
Peter gibt die Geschäftsführung ab, um sich wieder mehr der inhaltlichen Arbeit widmen zu können. Nun rate, was unser neuer Geschäftsführer (neben dem Geschäfte führen) richtig gut kann? Genau! Programmieren 🥳
2024 ist es endlich so weit: Wir veröffentlichen die erste Achtsamkeitsakademie-App. Viele Monate, unser ganzes Können und sehr viel Liebe ist in diese hineingeflossen.
Unsere Vision ist es, einen gesellschaftlichen Wandel zu bewirken. Über 350.000 Menschen konnten wir übrigens schon erreichen!
Wir begleiten Menschen auf der wichtigen Reise zu sich selbst:
Um achtsam im Hier und Jetzt zu leben, den authentischsten Ausdruck ihrer selbst zu finden, sich mit ihrem Umfeld verbunden zu fühlen und das, was sie tun, mit dem Herzen zu tun.

Unsere Werte

... sind gelebte Werte. Wir haben sie uns gemeinsam gesetzt, um nach ihnen Entscheidungen zu treffen, unseren Arbeitsalltag im Team aber auch unsere Inhalte, die du in der Achtsamkeitsakademie sehen kannst, auszurichten.

Achtsamkeit

Das bewusste, nicht-urteilende Wahrnehmen im Hier und Jetzt.
Achtsamkeit bedeutet für uns im Team, Pausen zu machen. Sich selbst zu reflektieren. Gemeinsam zu meditieren.
Achtsamkeit ist sowohl Seinszustand, als auch Fähigkeit.
Und es lohnt sich: Für Gesundheit, Wohlbefinden und Beziehungen.

Authentizität

Der unverfälschte Ausdruck der eigenen Gedanken, Gefühle und Überzeugungen.
Das Handeln im Einklang mit sich selbst.
Authentizität bedeutet für uns, ehrlich und transparent (aber auch immer einfühlsam und respektvoll) zu kommunizieren.
Den Raum zu schaffen, in dem alle so willkommen sind, wie sie gerade da sind: Und sich ohne Masken zeigen können.

Verbundenheit

Beziehungen knüpfen und in Harmonie mit dem Umfeld und einem größeren Ganzen zu leben.
Verbundenheit bedeutet für uns im Team unter anderem: Einander zuzuhören, miteinander zu lachen und täglich gemeinsam zu Mittag zu essen.
Verbundenheit ist ein wichtiges Ziel unseres Programms, weil sie Studien zufolge der vielleicht wichtigste Faktor für ein glückliches und erfülltes Leben ist.

Passion

Das Handeln aus Begeisterung. Passion bedeutet für uns im Team, dass wir das, was wir tun, stets mit dem ganzen Herzen tun.
Gerne teilen wir täglich unsere Begeisterung für das Thema Achtsamkeit und hoffen, auch dich damit anstecken zu können. :-)

Unser Ansatz: Jahrtausendealte Weisheitslehren treffen moderne Wissenschaft

Bei der Achtsamkeitsakademie verknüpfen wir das Beste aus zwei Welten:
Jahrtausendealte Philosophien wie zum Beispiel der Buddhismus fließen zusammen mit Erkenntnissen aus der modernen Achtsamkeitsforschung und der Psychologie.
Wir stehen für eine seriöse und fundierte Herangehensweise.
Diese Kombination aus uralter Weisheit und modernen Methoden ist unserer Meinung nach unschlagbar:
Sie bietet sowohl Lösungen für aktuelle Probleme, als auch langfristige Strategien für ein erfülltes Leben.
Beide, die buddhistische und die moderne Psychologie, ermöglichen ein tiefgreifendes Verständnis der eigenen Gedanken, Emotionen, Bedürfnisse und des eigenen Verhaltens.
Und es geht über das Verständnis hinaus: Veränderung und sogar ein neues Selbst ist in Sicht!
Besser mit Stress umgehen, Problemkreisläufe erkennen und durchbrechen, Mitgefühl vertiefen, Beziehungen stärken, Sinn finden, ...
Wir vereinen das hilfreichste aus beiden Welten, um Kurse zu schaffen, die ein Leben lang bereichern können.

Gemeinsam einen Unterschied machen

Wir glauben an die Kraft unserer Community, gemeinsam Großes zu bewirken! Möge unsere Achtsamkeitspraxis Leid verringern und dem Wohlergehen aller Lebewesen dienen.

Die Meditation unserer Community unterstützt Menschen und Natur

Symbolisch für unsere Achtsamkeitspraxis wächst in deiner App ein Bäumchen:
Wie die Achtsamkeit muss man auch eine Pflanze regelmäßig "gießen", damit sie stabile Wurzeln im Alltag bildet und eines Tages Früchte der Gelassenheit und Zufriedenheit trägt.
Ist ein "Achtsamkeits-Baum" in der App ausgewachsen, pflanzen wir einen echten Baum. Die Organisation Tree-Nation wählt dabei Projekte aus, die immer auch Menschen unterstützen und die Lebensbedingungen vor Ort verbessern.
Unsere Community meditiert durchschnittlich 27.000 Minuten täglich!
Derzeit pflanzen wir dadurch gemeinsam rund 20 Bäume pro Tag.

So kann Achtsamkeit einen Unterschied machen:

Die Forschung über Achtsamkeit ist mittlerweile ein breites Feld.
Studien zeigten, dass Achtsamkeit unter anderem in diesen Bereichen mit großer Wahrscheinlichkeit positiv wirken könnte:
Harmonischere Beziehungen
Stärkeres Immunsystem
(Chronische) Schmerzen lindern
Langsamer altern
Ängste, Burn-Out und Depression lindern
Einfühlungsvermögen und Mitgefühl
Gedächtnis und Konzentration stärken
Kardiovaskulären Erkrankungen vorbeugen

Unsere Expertinnen und Experten

Hallo! Wir begleiten dich mit viel Herz, all unserer Erfahrung und unserem Wissen.
Zu einem neuen Selbst – zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude.

Peter Beer

Gründer der Achtsamkeitsakademie & Spiegel Bestseller-Autor, Zen-Buddhist und Psychologe

Dr. med. Wolf-Dieter Nagl

Arzt für Allgemeinmedizin, Spezialisierung für psychosomatische Medizin und medizinische Hypnose. Dozent für Achtsamkeit.

Jacqueline Keller-Hiemann

Achtsamkeitstrainerin mit den Kernthemen Selbstmitgefühl und Resilienz. Berufungscoach und Wirtschaftspsychologin.

Dr. med. Ernst Schrott

Arzt für Allgemeinmedizin und einer der bekanntesten Ayurveda-Ärzte im deutschsprachigen Raum. Autor von über 30 Büchern zu Ayurveda.

Amanda Nentwig-Utzig

Psychologische Psychotherapeutin mit Spezialisierung auf die Themen Angst und Achtsamkeit.

Lerne unser Team kennen

Gründer der Achtsamkeitsakademie

Peter hat die Achtsamkeitsakademie 2015 gegründet. Weiterhin wirkt er in der strategischen und visionären Ausrichtung der Achtsamkeitsakademie mit und kreiert neue Kurse und Inhalte.
Peter
Gründer

Führungsteam

Wir behalten alle Projekte im Überblick, machen uns Gedanken über die strategische Ausrichtung der Achtsamkeitsakademie und achten darauf, dass die Rahmenbedingungen für alle gut passen.
Chris
Geschäftsführer & IT
Steffie
Geschäftsführerin & Leitung Marketing
Felix
Leitung Controlling & Verkauf
Johanna
Leitung Produkt

Support und Teilnehmer-Happiness

Wir sind deine ersten Ansprechpartnerinnen bei Problemen und Fragen rund um die Achtsamkeitsakademie. Mit Engagement und Herz finden wir Lösungen für alle Herausforderungen.
Elisabeth
Leitung Support & Creative Producerin
Annette
Werkstudentin Support
Lisa-Marie
Werkstudentin Support
Lena
Freelancerin Support
Vanessa
Freelancerin Support & Community Management

Social Media Marketing

Mit viel Kreativität und Passion schreiben und gestalten wir die Inhalte, die du auf Instagram, Facebook und co. von der Achtsamkeitsakademie findest. Außerdem kümmern wir uns um alles Organisatorische rund um YouTube und Podcasts.
Lena
Social Media Management
Julia
Werkstudentin Social Media Management
Steffie
Geschäftsführerin & Leitung Marketing

Produkt

Wir gestalten die Produkte, die du am Ende in den Händen hältst: Wir arbeiten eng mit unseren Expertinnen und Experten zusammen, um Konzepte zu erarbeiten, Drehs zu organisieren, Kursbücher zu schreiben und die Produkte mit viel Liebe und Sorgfalt zu erstellen. Auch die Benutzeroberflächen und spielerischen Funktionen der App werden von uns gestaltet.
Johanna
Leitung Produkt
Elisabeth
Leitung Support & Creative Producerin

IT Entwicklung

Ich kümmere mich um die technische Infrastruktur hinter der Achtsamkeitsakademie. Zusammen mit Freelancern habe ich die Achtsamkeitsakademie-App programmiert. Im Hintergrund arbeiten wir fleißig daran, dass alles reibungslos funktioniert.
Chris
Geschäftsführer & IT

Controlling und Verkauf

Ich jongliere im Hintergrund viele Zahlen :-) So behalte ich den Überblick und sorge dafür, dass unsere Träume und Ziele finanzierbar bleiben. Außerdem plane ich unsere Angebote und Veröffentlichungen, sodass unsere Teilnehmenden den Weg zu den für sie interessanten Kursen finden.
Felix
Leitung Controlling & Verkauf

Videoschnitt

Ob Kursvideos, geführte Meditationen oder Videos in Social Media: Ich schneide die Videos, die du später auf unseren Kanälen und in der App findest.
Daniel
Videoschnitt

Finanzbuchhaltung

Das FiBu-Team sind unsere Ordnungsprofis, was Belege angeht :-) Sie kümmern sich bei uns um die Buchhaltung:
Rhona
Leitung Finanzbuchhaltung
Verena
Finanzbuchhaltung

Team-Happiness-Manager

Flo kümmert sich darum, dass sich unser Team rundum wohlfühlt: Er organisiert unser gemeinsames Mittagessen, pflegt die Pflanzen im Büro und vieles mehr.
Flo
Team-Happiness Manager
Du findest uns auch auf Instagram: @achtsamkeitsakademie.de
© 2024 Achtsamkeitsakademie GmbH - Alle Rechte vorbehalten